www.personcentered.net

 
Originalarbeiten:

 

Relativität von Erkenntnis, Gedankenmodelle und Psychotherapie von

 

Alfred Köstler
Narzissmus – die verschlossenen Räume zum wahren Selbst von

 

Sabine Fiala
mehr als alles oder nichts
Psychotherapeutische Arbeit mit lern- und leistungsschwachen Kindern
von

 

Judith Reimitz-Filipic
Alice im Kummerland von

 

Silvia Ziehe /
Roberto Maria Pirastu

Abschlussarbeit zur Ausbildung in Klientenzentrierter Psychotherapie von

 

Jost Steiner

Personzenmtrierte Beratung mit geistig behinderten Menschen von

 

Andreas Prescher

Depressive Verstimmung - Theoriegeleitete Analyse eines Fallbeispieles von

 

Klaus Joham

Menschliches Sein aus Klientenzentrierter Sicht von

 

Manfred Niederl

Klientenzentrierte Interaktion mit geistig behinderten Menschen von

 

Andreas Prescher

Klientenzentrierte Psychotherapie in der Seelsorge von

 

Klaus Joham
Charakterisierung von Personzentrierter Psychotherapie und Provokativer Therapie
 

Arbeit

von

 

Ursula Hörtenhuber
Charakterisierung von Transaktionsanalyse und Personzentrierter Psychotherapie

Arbeit

von

 

ismaela
Die annehmbare Abhängigkeit des Herzens

Essay

von

 

Kuli Schwarzert

Der geschäftliche Aspekt von Psychotherapie

Essay

von

 

Gerhard Lukits

Reaktion

von

 

Kuli Schwarzert

Politik und Psychohygiene

Essay

von

 

Gerhard Lukits
Trage auch du durch Veröffentlichung deiner Texte zur Stärkung der Präsenz und Förderung des personorientierten Ansatzes bei!

 

 

 

 

 

 

 

 


community@personcentered.net